Schützenverein Groitzsch 1735/1991 e.V.

für Mitglieder

Wir über uns


Der Schützenverein Groitzsch kann nicht nur auf eine lange Geschichte zurückblicken, sondern er erhält auch jahrelange Traditionen.
Zur Zeit hat der Verein circa 20 Mitglieder, darunter 4 Jungschützen. Auf insgesamt vier 10m-Bahnen und zwei 4m-Bahnen trainieren wir regelmäßig das Luftgewehrschießen. Durch Freundschaften zu anderen Schützenvereinen der näheren Umgebung, ist es uns jedoch auch möglich, Kleinkaliber(z.B. in Pegau) oder sogar Großkaliber(z.B. in Meuselwitz) zu schießen. Somit können auch wir ein breites Spektrum an Wettkampfdisziplinen abdecken. Die regelmäßige Teilnahme an regionalen oder landesweiten Wettkämpfen ist für uns selbstverständlich. Vielfach belegen manche unserer Mitglieder dabei sogar die Plätze eins bis drei.
Neben dem Schießtraining spielt auch das gesellige Beisammensein nach dem Training, bei Wettkämpfen oder sonstigen Anlässen eine wichtige Rolle in unserem Schützenverein. Bei der regelmäßigen, monatlichen Versammlung wird darüber hinaus beratschlagt, geplant, aber auch viel gelacht. Manchmal serviert uns der ein oder andere auch einen saftigen Braten, denn einige unserer Mitglieder sind auch als Jäger tätig.
Das jährliche Schützenfest in der Stadt Groitzsch wird außerdem auch von uns geplant und finanziert. Als eines der größten Events für unseren Verein wird für die Vorbereitung viel Zeit eingeplant. Sowohl Vereinsmitglieder als auch deren Familien und Ehrenmitglieder helfen bei der Organisation des Festes.
Abschließend sei noch erwähnt, dass der Verein sich immer über neue Mitglieder freut. Sollten Sie jetzt Lust bekommen haben, in den Verein einzutreten, so nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf.